Wandgestaltung im Arbeitsbereich

Die Infoseite für eine stilvolle Wandideen mit Tapeten,Farben oder Steinwänden und Wandtattoos


Kunst
     
Wandtattoo Die Welt

Wandgestaltung im Arbeitszimmer passend zum Ambiente wählen

Einen Großteil in unserem Leben verbringen wir mit der Arbeit, um unseren Lebensunterhalt zu sichern und uns selbst zu verwirklichen. Da wir somit viele Stunden eines Tages in unseren Arbeitsräumen verweilen, sollten wir bei der Wandgestaltung im Arbeitszimmer nichts dem Zufall überlassen. Egal ob es sich bei unserem Arbeitsplatz um ein Großraumbüro, um ein heimisches Arbeitszimmer oder um eine Kunden-Theke etwa im Empfangsbereich handelt: Das originelle Gestalten des Arbeitszimmers kann nicht nur unsere Produktivität steigern, auch das Wohlfühlen und die Freude an der Arbeit lassen sich dadurch verbessern.
Deshalb sollten Sie zunächst auf die passende Farbgestaltung im Büro achten. Überlegen Sie sich vor Beginn einer Renovierung oder Umgestaltung ein Farbkonzept, nach dessen Vorgaben Sie eine Veränderung vornehmen möchten. Farbtöne in Pastell wie Mintgrün oder Himmelblau geben Ihrem Arbeitszimmer eine gewisse Ruhe und Entspannung. Lebendige Farben wie Rot oder Gelb hingegen wirken aufmunternd und können Denkimpulse im Gehirn anregen. Doch nicht nur die Wahl der geeigneten Wandfarbe ist für die optimale Raumgestaltung im Arbeitszimmer von Bedeutung, auch die Art und Weise des Farbauftrags trägt erheblich zum abschließenden Ergebnis bei. Mischen Sie etwa nicht Techniken zum Farbauftrag miteinander wie die Spachtel- und Sprenkeltechnik oder die Tupf- und Wischtechnik. Entscheiden Sie sich besser bewusst für eine Methode und setzen Sie diese gezielt ein. Wenn Sie solche Techniken beim Arbeitszimmer Gestalten nutzen, um einer Wand zu einem bestimmten Effekt zu verhelfen, dann bietet sich die Verwendung einer Farbe in verschiedenen Abstufungen an. Nutzen Sie etwa ein pastellenes Himmelblau für die Grundierung einer Wand und setzten Sie mit einem kräftigen Blau Akzente. Dabei helfen auch Wandschablonen.
Suchen Sie sich anschließend ein Wandtattoo fürs Arbeitszimmer aus, welches auch stilistisch zur Wandfarbe im Büro passt. Nutzen Sie also ein Wandtattoo im Büro als Highlight, um dem Raum ein gewisses Ambiente zu geben. Sie müssen kreativ sein und wollen mit einem Wandtattoo beim Arbeiten angespornt werden? Dann suchen Sie in Onlineshops wie beispielsweise lifestyle-decor.de nach dynamischen Motiven, die Ihre Kreativität anregen. Wollen Sie hingegen erreichen, dass Kunden sich in Ihren Arbeitsräumen ebenso wohl und entspannt fühlen wie Sie selbst? Dann erkundigen Sie sich etwa nach einem ruhigen Wandtattoo für die Praxis oder einem harmonischen Wandtattoo für das Hotel.
Auch andere Wandverkleidungen wie Steinwände aus Naturstein oder aus Kunststein können eingesetzt werden, um ein Ambiente zu unterstützen. Mit einem Gestaltungselement in Steinoptik etwa fördern Sie ein mediterranes Flair in den Räumlichkeiten und schaffen Behaglichkeit. So sorgen Steinapplikationen für Ruhe und geben durch ihren naturverbundenen Charakter Reinheit und Sterilität vor, weshalb sich ihre Verwendung gerade im medizinischen Rahmen anbietet.

Passende Wandtattoos fürs Hotel, die Praxis und das Büro suchen

Um ein Raumklima zu verbessern, ist aber nicht nur die Art und Weise des Farbgrundes wichtig, auch das Wandtattoo im Arbeitszimmer sollte in Form und Farbe bedacht werden. Treffen Sie eine Entscheidung im Hinblick auf die korrekte Größe, indem Sie sich an anderen Gestaltungselementen im Raum orientieren. Zwar kann ein Wandtattoo im Büro als Highlight eingesetzt werden, doch sollte es andere Raumelemente wie etwa Einrichtungsgegenstände nicht überlagern. Geben Sie etwa einem originellen Spruch für die Arztpraxis den Raum, den er braucht, um sich zu entfalten. Oder achten Sie bei einem Wandtattoo in der Gastronomie darauf, dass Möbel nicht nur passend zur Wandgestaltung gewählt werden, sondern dass sie weiterhin ein Wandtattoo nicht teilweise überdecken. Gerade bei Loungemöbeln besteht die Gefahr, dass die Möbel Wanddekorationen durch ihre übermäßige Höhe verdecken. Deshalb sollten Sie bei der Wahl eines Wandtattoos für das Hotel auf die geeignete Größe achten. Zudem sollten Sie entscheiden, ob in Ihrem Fall etwa Wandsprüche für das Büro oder doch besser Wandmotive geeignet sich. Kommen Sprüche fürs Arbeitszimmer optimal zur Geltung? Oder können effektvolle Motive das Ambiente meines Arbeitsraums verbessern? Während sich bei öffentlich zugänglichen Räumen oft Sprüche oder Zitate anbieten, um Besucher zu beeindrucken, sind gerade in Kreativbüros Wandbanner in Form von Mustern oder kunstvollen Motiven gefragt. Denn diese lenken den Denkenden nicht wesentlich von der Arbeit ab, sondern unterstützen seine kreative Arbeit. Auch Wandverkleidungen aus Holz oder Aluminium haben die Eigenschaft, entspannend und anregend zugleich zu wirken. Während Gestaltungselemente in Holzoptik vor allem Gradlinigkeit und Ruhe ausstrahlen, bringen Elemente aus Aluminium eine gewisse Dynamik in jeden Arbeitsbereich und können somit gewissermaßen der Produktivität zuträglich sein.

Moderne Wandideen für Büro und Praxis

Generell sollten Sie bei der Wahl eines Wandtattoos für die Arbeit nach Ihren eigenen Vorstellungen und Wünschen handeln. Wählen Sie Motive, die Ihnen gefallen, Zitate und Sprüche fürs Büro, die Sie ansprechen und setzen Sie jene Farben für die Wandgestaltung ein, die in Ihren Augen das Ambiente Ihres Arbeitsbereichs unterstützen. Gerade in öffentlichen Arbeitsbereichen, wo Kundenkontakt besteht, halten sich viele Arbeitgeber bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes eher zurück, um Niemanden zu verschrecken. Doch ist es gerade hier wichtig, mit einer perfekten Wandgestaltung zu glänzen. Falls Sie sich unsicher bei der Gestaltung solcher Bereiche sind, lassen Sie sich beraten oder vertrauen Sie Ihrem eigenen Geschmack. Erfahrungsgemäß ist es meist unkomplizierter als gedacht: Was ein Arzt in seiner Praxis als entspannend erachtet, löst meist auch bei den Patienten Entspannung aus. Vertrauen Sie sich! Peppen Sie Ihren Arbeitsbereich zudem etwa durch Fototapeten auf. Denn auch damit kann in einem Raum ein echtes Highlight geschaffen werden. In sehr kleinen Räumen etwa unterstützt die richtige Fototapete nicht nur ein bestimmtes Ambiente, ferner lässt sie einen Raum optisch größer wirken. Für Arbeitstheken in Arztpraxen etwa, die oft eng und platzsparend entworfen wurden, bietet sich der Einsatz einer Fototapete an. Eine andere Möglichkeit, um kleinere Räume nicht zusätzlich zu belasten, findet sich im Einsatz von Glaswänden. Auch diese kommen in Arztpraxen oft zum Einsatz, um den Patienten zwar die nötige Diskretion zu ermöglichen, dennoch aber die Offenheit der Praxis bestehend zu halten. Glaswände können zudem zusätzlich mit einem passenden Glastattoo verschönert werden. Hier bieten sich Sprüche, Begriffe oder Hinweise besonders an, die einem Patienten auch als Orientierung in der Praxis dienen können. Andererseits sind Motive geeignet, wenn man etwa Ruhe und Gelassenheit an die Patienten vermitteln möchte.

 

Licht und Schatten
  
Wandtattoo Erfolg
  
Glasgestaltung
  
Wandtattoo Leonardo Da Vinci und sein Vitruvianischer Mensch