Wandgestaltung im Wohnzimmer

Die Infoseite für eine stilvolle Wandideen mit Tapeten,Farben oder Steinwänden und Wandtattoos


Lichteffekte
     
Wandtattoo verrückt

Wählen Sie einen Wohnstil, der voll und ganz Ihrer Natur entspricht

Für die meisten ist das Wohnzimmer der wichtigste Raum in einer Wohnung oder einem Haus. Hier wollen wir Entspannung finden und eine angenehme Zeit gemeinsam mit der Familie genießen. Sie beneiden oft andere, die einfach ein Händchen für das Einrichten der Wohnräume zu haben scheinen? Sie denken, dass Ihnen das niemals gelingen würde? Weit gefehlt! Damit im Wohnzimmer eine Atmosphäre des Wohlfühlens entstehen kann, sollten bei der Gestaltung im Wohnzimmer verschiedenste Aspekte bedacht werden, wie etwa die Wahl des gewünschten Stils oder der passenden Einrichtung, das Aussuchen eines Farbkonzepts und der Dekoration. Erst, wenn sämtliches Innendesign aufeinander abgestimmt ist, lässt es sich schöner wohnen.
Sehr beliebt ist das Wohnen im Landhausstil. Hierfür eignet sich eine Steinwand im Wohnzimmer, die besonders hinter bequemen Ohrensesseln und rustikalen Möbeln zur Geltung kommt. Doch nicht nur die Wohnzimmerwand in Steinoptik ist vielerorts zu finden, auch der skandinavische Stil ist ein Wohntrend. Geblümte Sofas und in strahlendem Weiß gestrichene Wände kommen hier ebenso zum Einsatz wie gestreifte Stoffmuster, die einen Hauch maritimes Flair mit in ein Wohnzimmer bringen. Doch ganz egal, für welchen Einrichtungsstil Sie sich entscheiden, Sie sollten im Wohnzimmer die Wände so gestalten, wie es Ihrer individuellen Natur entspricht und Sie sich rundum wohlfühlen. Während einige Menschen den Asia-Stil favorisieren und auf Möbel aus Bambus, auf dunkles Holz und auf Buddha in allen Varianten setzen, hat es anderen der Kolonialstil angetan. Hier kommen meist Möbel aus Nussbaumholz zum Einsatz, oft auch Einrichtungsgegenstände aus Rattan, sowie gemusterte Stoffe. Bei den Accessoires empfiehlt es sich, auf Materialien wie Eisen oder Messing zurückzugreifen, will man den Wohnstil optimal abrunden. Zu den eher moderneren Einrichtungsstilen gehört der Long-Island-Style. Dieser ist vor allem für Freunde des Meeres und der Küste geeignet. Greifen Sie hier bei der Dekoration auf die verschiedensten Türkis- und Blautöne zurück. Bestücken Sie Ihr Wohnzimmer mit gemütlichen Rattanmöbeln und bringen Sie auch Stoffe aus verschiedenen Sandtönen mit ein. .

Farben, Formen und geeignete Dekoration

Besonders Formen und Farben haben einen starken Einfluss auf unser Empfinden. So kann die passende Farbgestaltung im Wohnzimmer ein gewünschtes Ambiente hervorheben, ebenso können unpassende Farbideen an einer Wohnzimmerwand die Stimmung trüben und erdrücken. Wenn Sie folgende Tipps für die Wandgestaltung im Wohnzimmer beherzigen, werden auch Sie schon bald den neuen Traum vom Wohnen leben können.
Streichen Sie eine Wohnzimmerwand in erdigen Farben und greifen Sie vor allem auf Naturtöne zurück, wenn Sie ein Wohnzimmer im Landhausstil gestalten wollen. Farben wie Aprikot und Sand verbreiten in Ihrem Wohnzimmer im Handumdrehen eine Wohlfühlstimmung und machen Lust auf Sommer und Sonne. Entscheiden Sie sich für ein Ton-in-Ton-Konzept für Ihren Raum oder setzten Sie gezielte Highlights mit knalligen Accessoires in Blau oder Gelb. Cremefarbene Polsterungen bieten sich hier ebenso an wie Einrichtungsstücke in hellen Holzfarben.
Und auch das maritime Wohngefühl kann mit der richtigen Wanddekoration im Wohnzimmer übermittelt werden. Hier spielt die Farbe Blau natürlich eine bedeutende Rolle. Sie symbolisiert das Meer und den strahlenden Sommerhimmel in all seinen Facetten. Streichen Sie eine Wohnzimmerwand in einem schönen Blau oder Türkis und holen Sie sich den Süden in die eigenen vier Wände. Auch bei Polstermöbeln und in Kissenbezügen können verschiedenste Blautöne aufgenommen werden, gern in gestreiftem Muster. Zudem passen sich runde Formen optisch in das Wohnbild eines Wohnzimmers im maritimen Stil ein: Runde Tische oder Kissen, kleine Hocker oder ovale Teppiche unterstützen mit einer abgestimmten Wandgestaltung im Wohnzimmer den Charakter Ihrer Wohlfühloase. Wollen Sie Ihr Wohnzimmer im Kolonialstil erstrahlen lassen, so kommen bei Ihnen ganz sicher rustikale Möbel in dunklen Holztönen zum Einsatz. Damit diese Möbel Raum zum Wirken haben, sollten Sie an den Wänden auf dunkle Töne wie braun oder blau verzichten. Greifen Sie stattdessen auf helle Farben wie Weiß oder Creme zurück, um antike Möbel zu einem Hingucker werden zu lassen. Zudem laufen Sie damit nicht Gefahr, Ihr neues Wohnzimmer auf einen Schlag in ein dunkles Kellerloch zu verwandeln. Auch Karamellfarben an der Wand im Wohnzimmer können eine echte Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Dekorative Highlights wie Wandtattoos runden das Wohnzimmerflair ab  

Wo Sie sich in Ihrem Wohnzimmer niemals zurückhalten sollten, ist bei der Schaffung von gezielten Highlights und Eyecatchern. Greifen Sie etwa auf Tapetensticker im Wohnzimmer zurück, um eine vorhandene Stimmung zu unterstreichen oder eine völlig neue Atmosphäre zu erschaffen. Bei der Wandgestaltung sollten den Wohnideen keine Grenzen gesetzt sein: Wie wäre es bei der Gestaltung mit einer Schablone, um ein ausgefallendes Motiv an die Wohnzimmerwand zu malen? Oder möchten Sie Ihre Wandideen fürs Wohnzimmer eher mit einem Wandtattoo fürs Wohnzimmer in die Realität umsetzen? Hier stehen Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten zur Verfügung. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und erdenken Sie sich ein völlig neues Wohnkonzept, das voll und ganz Ihrer Natur entspricht und in dem nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihre Familie sowie Freunde und Bekannte sich rundum wohlfühlen können. Wie wäre es etwa mit einem Wandtattoo aus Blumen für das Wohnzimmer? Florale Muster können nahezu in jedem Wohnzimmer eingebracht werden. Sie verbreiten eine frische Atmosphäre und bringen Schwung und neue Lebenslust mit sich. Oder wollen Sie vielmehr auf schlichte Formen wie runde Ornamente oder leichte Wellenmuster zurückgreifen? Auch diese Formen als Wandtattoo können die Stimmung in Ihrem Wohnzimmer ausbauen.
Doch ganz gleich, für welches Wandtattoo Sie sich entscheiden, stets greifen Sie damit auf eine einfache Form der Dekoration und Umgestaltung von Räumlichkeiten zurück. Denn Wandaufkleber lassen sich kinderleicht an nahezu jeder Wand montieren. Ersparen Sie sich eine zeit- und nervenraubende Renovierung des Wohnzimmers, indem Sie auf einen Aufkleber für die Wand zurückgreifen, der sich in wenigen Schritten an einer Wand anbringen lässt. So muss der Wohntraum nicht länger ein Traum bleiben, sondern wird im Handumdrehen zur Realität.
Wenn Sie sämtliche hier aufgeführte Aspekte für die Gestaltung Ihres Wohnzimmers berücksichtigen, werden Sie schon bald in einer Wohlfühloase zuhause sein. Wählen Sie einen für sich passenden Wohnstil aus, unterstreichen Sie diesen mit passenden Farben und Formen und setzten Sie gezielt Highlights, sodass Ihr Wohnzimmer bei Betrachtern keine Wünsche mehr offen lässt.

Wandtattoo griechische Bordüre
  
Sichtbeton im Wohnzimmer
  
Steinwand im Wohnraum
  
Wandtattoo